View job here

Das sind wir:

Wir, die Lignopan Holzwerke Pfarrkirchen GmbH, sind ein Team von rund 110 Mitarbeiter/innen und produzieren am Standort Pfarrkirchen hochqualitatives Konstruktionsvollholz sowie artverwandte Premiumprodukte für den Holzhandel und die Fertighausindustrie. Gegründet als Sägewerk im Jahr 1939 entwickelten wir uns in den letzten Jahrzehnten zu einem der modernsten holzverarbeitenden Unternehmen Europas.

Die Tätigkeit von Holzbearbeitungsmechanikern (m/w/d) im Überblick:

Im Arbeitsalltag müssen sich Holzbearbeitungsmechaniker mit den unterschiedlichen Holzarten auskennen und genau wissen, welches Holz für ein bestimmtes Produkt geeignet ist. Über die unterschiedlichen Eigenschaften und Verwendungszwecke wissen sie daher bestens Bescheid. Haben sie ihre Auswahl getroffen, sind die passenden Werkzeuge und Maschinen zu bestimmen, mit denen sich das Holz am besten verarbeiten lässt. Zu den Aufgaben von Holzbearbeitungsmechanikern gehört es auch die Bearbeitungsanlagen zu bedienen, einzurichten und sie in einem gebrauchsfähigen Zustand zu halten.

Die Ausbildung zum Holzbearbeitungsmechaniker (m/w/d) im Überblick:

Holzbearbeitungsmechaniker (m/w/d) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Art der Ausbildung ist eine duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb). Sie erfolgt in der Regel im Ausbildungsbetrieb und im Blockunterricht in der Berufsschule in Rosenheim. Insgesamt dauert die Ausbildung 3 Jahre. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Schulausbildung (Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss). 

Was wir bieten:

  • Ausbildungsstart am 01.09.2023
  • Individuelle Betreuung während der Ausbildung
  • Leistungsgerechte Ausbildungsvergütung
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Flache Hierarchien und Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Parkplätze und Fahrradstellplätze direkt vor dem Unternehmen
  • attraktive Benefits während der Ausbildung

Ansprechpartner

Christine Pfaffinger Personalreferentin